arrow arrow Designer-Kleidung reinigen beim Spezialisten!

Brautkleid reinigen im Versand deutschlandweit!

Bild zeigt ein BrautkleidLassen Sie schnell und bequem Ihr Brautkleid im Versandservice bei meinereinigung.de reinigen! Schon ab €69,- und wirBild zeigt ein Postpacket

übernehmen deutschlandweit den Rückversand. Denn Qualität am Dienst unserer Kunden ist uns wichtig.

Und so fantastisch einfach geht das.

Verpacken Sie Ihr Brautkleid in ein Karton.

ButtonVersandauftragsformular ausfüllen und einfach mit in das Paket legen.

Bringen Sie Ihr Karton zur Post oder zu einem Paketdienst und senden Sie es an meinereinigung.de. So einfach erhält Ihr wunderschönes Brautkleid eine Professionelle Brautkleidreinigung. Weitere Detaills über Reinigen im Versand.

Designer-Kleidung reinigen beim Spezialisten!

Drucken PDF

Aktualisiert am: Donnerstag, 26. Februar 2015

Besucherbewertung:rating starrating starrating starrating starrating star 5 von 5525 Bewertungen
SchwachPerfekt 

Image zeigt einige Designerlogos

Eine Herausforderung in der Textilpflege! Haute Couture, die Welt der hohen Schneiderkunst. Nur wenige Menschen sind gegen solche Kleidungstücke gefeit. Welche Dame weis ein Kostüm von Jil Sander oder Escada nicht zu schätzen, wer sperrt sich vor einem Anzug von Karl Lagerfeld oder Giorgio Armani, welche Frau...

...wird nicht schwach bei einem Cocktailkleid von Christian Dior oder einem Abendkleid von Versace? Dennoch, trotz aller Liebe zu den ausgefallenen Schmuckstücken, wird die Pflege derselben oft stiefmütterlich behandelt oder es wird versucht selbst Hand aunzulegen. Als Textilreiniger halte ich das, wie sollte es auch anders sein, für eine Sünde, einzustufen gleich nach den Todsünden. Wer bockt schon seinen Ferrari in der Garage hoch um dann verschmiert und werkelnd darunter zu liegen?

Nicht selten geschieht dies bei Kleidung während der ersten Schrecksekunden, nach dem das Glas Rotwein umgekippt ist und der neue Benetton Pullover was abgekriegt hat. Fasst automatisch übernimmt Ihre Hand das Regiment und zielsicher wird der nächste Satzstreuer erfasst, schon ist der frische Fleck mit einer Unmenge von Salz gewürzt. Gespannt halten Sie einige Sekunden inne und begutachten das Ergebnis.

Die Salzkristalle saugen etwas Weinflüssigkeit auf, einige der Kristalle lösen sich auf und verschwinden.

Schon folgt der Befehl: Gehirn an Beine – schnell die nächste Toilette aufsuchen - kaum im Waschraum angekommen, der Wasserhahn aufgedreht, wohlmöglich auch noch der Warmwasserhahn, das nächste Papierhandtuch geknüddelt, unter wasser gehalten, und so bewaffnet, mit einer gehörigen Portion Verachtung, dem Fleck zuleibe gerückt.

Nach einigen emotionsgeladenen Scheuerangriffen, hat man auch schon die erste Bescherung. Weinfleck etwas heller, Angriffsgebiet verfilzt.

Etwas genervt kehren Sie an Ihren Tisch zurück.

Glücklicher Weise sind Sie in guter Gesellschaft und haben schon bald den Vorfall vergessen, so das es doch noch ein netter Abend wird. Zuhause werden Sie beim ausziehen des Pullovers unweigerlich wieder daran erinnert. Sie schauen sich das kleine Schlachtfeld auf dem Pulli an, fahren mit Ihrer Hand darüber und entdecken einige kratzende Leichen. Was ist den das? Sie schauen sich das Gebiet genauer an und entdecken kleine Salzkristalle, die mit der Hand nicht weggefegt werden können. Sie nehmen Ihre Kleiderbürste zur Hand, aber die Salzkristalle sind hartnäckig, sie lassen sich einfach nicht wegbürsten.

Der Pulli ist doch wieder trocken, wieso klebt das Salz an der Wolle? Aber so leicht geben Sie nicht auf! Sie gehen zu Ihrem Schreibtisch holen sich Ihre Lupe schalten Ihre Schreibtischlampe an und schauen sich den etwas verblassten Weinfleck unter der Lupe an. Nun ist das Schlachtfeld in vollem Ausmaß sichtbar. Die verfilzte Stelle sieht im Vergleich zum umliegenden Gewebe aus als sei dort eine Bombe eingeschlagen. Einzelne Wollfasern ragen aus dem Geflecht heraus und überall sind Salzkristalle, die wie Sie bei genauem hinschauen entdecken, einzelne oder mehrere Wollfasern umschlossen haben. In dem Moment wird Ihnen klar was geschehen ist!

Das Salz hat sich im Wein und Wasser gelöst, als die Flüssigkeit verdunstet ist und die Stelle wieder trocken wurde, kristallisierte das Salz wieder und umschloss dabei anliegende Wollfasern.

Leider denken viele erst jetzt an die Reinigung.

Was können wir jetzt für Sie tun? Ist das gute Stück noch zu reinigen?

Nun, das Salz ist sicher zu entfernen. Der Weinfleck unter umständen auch, wenn das verwendete Wasser im Waschraum nicht zu heiß war. Bedenken Sie,  Salz oder auch Essig sind sauer und werden in Verbindung mit hoher Wassertemperatur dazu verwendet um die Farbe eines eingefärbten Textils zu Fixieren. Wenn das Wasser nicht zu heiß war und Sie den Pulli nicht zu lange liegen lassen, so dass der Sauerstoff in der Luft die Fixierung vollendet, könnten wir den Rotweinfleck auch noch entfernen. Aber die verfilzte Stelle ist leider nicht wieder gänzlich herzustellen!

Na ja, ein Weltuntergang ist das nicht, aber es hätte auch anders laufen können. Einfach mit einer Serviette abtupfen nicht reiben und am nächsten Tag in die Reinigung bringen.

Also, niemals Ihre schöne Krawatte von Valentino mit Sprudelwasser behandeln weil Sie sie versehentlich in die Suppe getunkt haben. Wasser ist Gift für Ihre Designer-Krawatte und die Kohlensäure im Sprudel ist sauer und könnte Flecken fixieren, ausserdem sind Essensflecken meist Fettig und lösen sich nicht im Wasser.

Pflegen Sie Ihr leichtes, weisses Sommerjäckchen von Gucci und bringen Sie es in die Textilreinigung Ihres Vertrauens, spätestens bevor Sie sie über den Winter weg legen, sonst entstehen Vergilbungen, die Monate später nicht zu entfernen sind.

Wenn Sie nicht wissen welche Reinigung die richtige ist, fragen Sie in Ihrem Modehaus, wo Sie Ihre Designerkleidung in die Reinigung geben können.

Ruhe bewahren ist sicher nicht einfach wenn eine Tasse Kaffee sich über den €1500 teuren Armani Anzug ergießt, selbst wenn man die Hitze vertragen kann. Nichtsdestotrotz ist das Ihre beste Option. Nehmen Sie einige Servietten, tupfen Sie die Stelle ab (nicht reiben) und feiern Sie einfach weiter. Das ist besser und unverhältnismäßig günstiger als alles was Sie sonst tun könnten. Darüber hinaus ist es souveräner als wie von der Natter gebissen zum nächsten Waschraum zu laufen. Am nächsten Arbeitstag bringen Sie Ihren Anzug in die Textilreinigung.

Beliebte Beiträge

Lederreinigung beim Spezialisten

Spezialreinigung
Grafik zeigt eine schwarzes Nappaledersakko (Glattlederjacke) Die Lederreinigung ist eine unserer Spezialitäten in der Textilreinigung, ob Wildleder reinigen also Velours-Leder oder... Weiterlesen
Aktualisiert am: 16. Dez 2014 Zugriffe: 18305 Bewertungen: 583
rating icon
4.95 von 5 rating icon

Brautkleid-Reinigung für Ihr Hochzeitskleid

Spezialreinigung
Grafik zeigt ein elegantes Brautkleid auf dunkelblauem Hintergrund Brautkleider sind, im allgemeinen, sehr aufwendig hergestellte Kleider, aus hochwertigen Materialien, mit mehreren Unterröcken. Oft... Weiterlesen
Aktualisiert am: 30. Mär 2015 Zugriffe: 27228 Bewertungen: 634
rating icon
4.92 von 5 rating icon

Pelzreinigung

Spezialreinigung
Grafik zeigt eine braune Nerzpelzjacke Pelzreinigung oder auch oft Pelz Spezialreinigung genannt, zählt zu einer unserer Spezialitäten. Ob Kaninchen, Fuchs,... Weiterlesen
Aktualisiert am: 13. Nov 2014 Zugriffe: 21923 Bewertungen: 581
rating icon
4.93 von 5 rating icon

Sonderangebote

Aktuell
  Hier finden Sie aktuelle Angebote und Gutscheine für die Textilreinigung, Leder- und Pelzreinigung sowie... Weiterlesen
Aktualisiert am: 17. Apr 2017 Zugriffe: 15179 Bewertungen: 443
rating icon
4.98 von 5 rating icon

Developed by meinereinigung.de

Über den Wolken auf Wolke 7!

Bevor es in die Flitterwochen geht,
Ihr wunderschönes Brautkleid,
reinigen lassen, auch im Versand.