Kann meine Ledertasche gereinigt werden?

Drucken

Aktualisiert am: Donnerstag, 30. Juni 2016

Twittern0
Google +1
Besucherbewertung:rating starrating starrating starrating starrating star 5 von 5524 Bewertungen
SchwachPerfekt 

Die kurze Antwort lautet: Ja Ledertaschen können in der Textilreinigung gereinigt werden. Das Leder mit dem Ledertaschen verarbeitet sind unterscheidet sich, was das reinigen angeht, von anderem Leder nicht. Was Schwierigkeiten machen kann ist meist die Verarbeitung der Ledertasche an sich. Wie sie gefüttert ist, was zwischen Futter und Leder verarbeitet wurde, aus was der oft verstärkte Boden besteht und einiges mehr. All das ist wichtig um zu entscheiden ob eine Tasche in der Reinigungsmaschine gereinigt werden kann oder mühselig von Hand gereinigt...

und Imprägniert werden muss.

Leider kommen uns die meisten Ledertaschenhersteller in dieser Hinsicht nicht entgegen, man findet kaum in einer Ledertasche eine Pflegeauszeichnung wie es bei Lederkleidungsstücken üblich ist. Hier besteht meiner Ansicht Handlungsbedarf. Eine Reinigung in der Reinigungsmaschine, wenn möglich, ist der Manuellen Reinigung vorzuziehen. Speckige und überhaupt alle fettige Verfleckungen sind in der Reinigungsmaschine am besten zu entfernen, und auch die Möglichkeiten der Fleckvorbehandlung, die zur Verfügung stehen,  ist vor einer Reinigung in der Maschine höher als bei der manuellen Reinigung.

Um genaueres zu erfahren, was Ihre eigene Ledertasche bzw. Lederhandtasche betrifft, wird Ihnen ein Gang zu Ihrer Lederreinigung nicht erspart bleiben. Dort werden Sie Ihre Ledertasche vorführen müssen, nur so kann Ihnen der Lederreiniger etwas zur Reinigung sagen.

Die meisten beutelförmigen Taschen die uns von unseren Kunden vorgeführt werden, werden bei uns vorbehandelt und in einem Schonprogramm gereinigt. Harte bzw. Steife Handtaschen dagegen müssen von Hand gereinigt werden.